(030) 89 727 887
Siggi & Sissy-Loch-Stiftung
x

Über die Stiftung

Die Siggi & Sissy-Loch-Stiftung Mensch und Tier wurde 2012 durch die Stifter als selbstständige Fördereinrichtung ins Leben gerufen. Ziel ist die Bekanntmachung, Verbreitung, Umsetzung und nachhaltige Finanzierung von Initiativen zur Unterstützung von Menschen und Tieren in Not, vor allem in gegenseitiger Beziehung. Die Mittel der Stiftung werden ausschließlich und unmittelbar für mildtätige sowie gemeinnützige Zwecke verwendet.

Siggi Loch, Gründer des Jazz-Labels ACT, hatte sich mit seiner Frau Sissy entschieden, ihre hochkarätige Kunstsammlung "Blauklang" zu verkaufen und das Geld in eine gemeinnützige Stiftung fließen zu lassen, die sich um Menschen und Tiere in Not kümmert. «Wir haben unser ganzes Leben der Förderung von Kunst und Kultur gewidmet», sagt Siggi Loch, der mit einigen der erfolgreichsten Pop- und Jazzgrößen der letzten 50 Jahre zusammengearbeitet hat. Nun wollten sie Menschen und Tieren, insbesondere in ihrer gegenseitigen Beziehung helfen, die sich nicht mehr selber helfen können.

Unsere Projekte

Sehen Sie hier aktuelle Fördermaßnahmen und Kooperationen, den Kern unserer Stiftungsarbeit!

Projekt anmelden

Laden Sie hier unsere Förderrichtlinien herunter.

Spenden Sie

Wir freuen uns über jeden Beitrag, den Sie für unsere Arbeit zur Verfügung stellen!

Unsere Stiftung

Was wir machen?

Wir setzen in unserer Förderarbeit auf Kooperation und sehen unserer Tätigkeit als Teil eines Netzwerkes gemeinnütziger Organisationen. In engem Zusammenwirken mit kompetenten Partnern wie Wohlfahrtsverbänden, Vereinen und Hilfsorganisationen bündeln wir Potenziale, um effektiv, innovativ und mit einem hohem Anspruch an Qualität unseren Stiftungszweck zu erfüllen.

Für wen?

Die Stiftung verfolgt mildtätige und gemeinnützige Zwecke durch die Förderung von Menschen und Tieren in ihrer gegenseitigen Beziehung, aber auch in Notlagen. Die Stifter sind überzeugt davon, dass alle ein gleichberechtigter Teil der Schöpfung sind. Tiere sind die treuen Begleiter des Menschen. Die Beziehung von Mensch und Tier gewinnt vor allem in Ländern mit wachsendem Anteil älterer Menschen in sozialer Isolation eine zunehmende Aufmerksamkeit. Zwischen der Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt bestehen zahlreiche Abhängigkeiten und Wechselwirkungen. Der Umgang mit Tieren hat vielfältige positive Auswirkungen auf die physische und psychische Gesundheit der Menschen.

Wo?

Wir setzen uns nicht nur regional für die Bedürfnisse und Belange hilfebedürftiger Menschen und Tiere ein, wie zum Beispiel bei der Obdachlosenhilfe oder Tiertafel. Ebenso widmen wir uns auch internationalen Schicksalen, wie gegenwärtig der Flüchtlingshilfe, aber auch der Bekämpfung von Epidemien und der Katastrophenhilfe.

Unsere Mitarbeiter

Siggi Loch
Stifter

info@stiftungmenschundtier.de

Sissy Loch
Stifter

info@stiftungmenschundtier.de

Katja Weber
Ehrenamtliche Mitarbeiterin

info@stiftungmenschundtier.de

Lenny
Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Wie Sie uns helfen können. Wie können wir Ihnen helfen?

Seien Sie ein Vorbild für die Hilfsbereitschaft in Deutschland! Um dauerhaft Menschen und Tieren in Not helfen zu können, brauchen wir jede Unterstützung. Verantwortlichen Mäzenen und Unternehmen, die diese Vision unterstützen wollen, gibt die Stiftung die Möglichkeit zu sichtbarem und dauerhaften Engagement.