(030) 89 727 887
Siggi & Sissy-Loch-Stiftung
x

Projekte

Neue Außengehege für die Hunde in Halle 2.
Letzte Zuflucht Tierschutz und Gnadenhof e.V.
By: katja weber
In: Förderungen
Jun 21, 2018

Der Gnadenhof in Bliesdorf OT Kunersdorf wurde 2002 gegründet und ist eine Einrichtung, in der Tiere, die schon ein bewegtes Leben hinter sich haben, eine „Letzte Zuflucht“ finden. Hier können Sie Ihre letzten Tage genießen und in Würde leben und sterben.

Viele der untergebrachten Tiere sind durch den Tod oder durch Schicksalsschläge der alten Besitzer hier gelandet. Manche wurden durch falsche Erziehung aggressiv und müssen wieder Vertrauen zu den Menschen fassen. Sie brauchen nun Disziplin, Gehorsam und Zuwendung und vor allem einen festen Platz  für ihr restliches Leben.

Der Aufbau und Ausbau unseres Gnadenhofes ist, neben dem Wohlergehen der Tiere, der wichtigste Aspekt unserer Arbeit, denn die Kapazität reicht irgendwie nie aus.

2018-05:
Den meisten Hunden, die in der Halle 2 des Gnadenhofes untergebracht sind, steht auch ein Außengehege zur Verfügung.  So können die Tiere selbst entscheiden, ob sie sich bei schönem Wetter drinnen oder draußen aufhalten. Für die Erneuerung, der durch die Witterung verrotteten Außengehege, erfolgte eine Zuwendung.

2017-08:
Durch die Unterstützung der Siggi & Sissy-Loch-Stiftung konnte das marode Dach des Unterstands für Ponys, Schafe und Ziegen neu bedeckt werden.

Das neue Dach des Unterstands für Ziewgen, Schafe und Ponys.

Das neue Dach des Unterstands für Ziegen, Schafe und Ponys.