(030) 89 727 887
Siggi & Sissy-Loch-Stiftung
x

Projekte

30485541243_cc67b19a7e_k
Stiftung Tiernothilfe „Land der Tiere“, Vellahn
By: katja weber
In: Förderungen
Mai 11, 2018

Die Stiftung Tiernothilfe ist Trägerin des Tierschutzzentrums „Land der Tiere“ und fokussiert ihre operative Arbeit auf dieses Projekt in Mecklenburg-Vorpommern. Das „Land der Tiere“ ist Lebenshof und Tierschutz-Bildungszentrum zugleich. Die Stiftung Tiernothilfe ist als gemeinnützig anerkannt, existiert seit 2002 und war bis 2015 selbst fördernd tätig, bis sie ihr Grundstockkapital in Land und Gebäude umwandelte, um damit das „Land der Tiere“ zu betreiben. Ziel der Stiftung ist es, die Empathie der Menschen für alle Tiere, insbesondere auch für sogenannte „Nutztiere“, zu wecken, Tiere nicht länger aus unserer Moral auszugrenzen und für Tierrechte und Veganismus zu werben.

2018-05
Die Siggi & Sissy- Loch unterstützt das Projekt „Haus der Tiere“.
Dort entstehen ein sicherer Ort für gerettete Tiere mitsamt Gehegen und Außenvolieren, das „Grüne Klassenzimmer“ mit zugehörigen sanitären Anlagen und ein Raum für eine Lehrküche.